Der DEKRA Arbeitsmarktreport 2019 beschäftigt sich in diesem Jahr u. a. mit dem Stellenmarkt für Softwareentwickler-/innen. Sie stehen schon fast symbolisch für die rasante Entwicklung der Digitalisierung in immer mehr Arbeitsbereichen. Um die Ergebnisse unserer Untersuchung zum Arbeitsmarkt für Softwareentwickler/-innen der Öffentlichkeit vorzustellen und mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Praxis zu diskutieren, lud die […]

Read more

Unmittelbarer Dialog mit der Politik zum Stand der Weiterbildung im Zeitalter der digitalen Transformation Warum bedarf es im Zeitalter der digitalen Transformation mutiger Lernkonzepte, um auch in Zukunft die Beschäftigungsfähigkeit der Menschen sicherzustellen? Dieser Frage durfte ich am 5. Juni 2019 im Rahmen eines Parlamentarischen Abends nachgehen, der vom Wuppertaler Kreis in der Deutschen Parlamentarischen […]

Read more

  Pünktlich erschien im Juni – wie in den vergangenen Jahren auch – der neue DEKRA Arbeitsmarktreport, der auch dieses Mal mit überraschenden Ergebnissen aufwartet. In den vergangenen Monaten hatte sich die weltwirtschaftliche Entwicklung etwas eingetrübt. Der große Optimismus der vergangenen Jahre ist bei vielen Unternehmen verflogen. Auch lassen die aktuellen Prognosen der Wirtschaftsforscher die […]

Read more

Mit den veränderten Anforderungen, die die Arbeitswelt 4.0 an ihre Beschäftigten stellt, muss auch die Aus- und Weiterbildung Schritt halten. Hierzu berichtet der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung, Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser, im Gespräch mit Dr. Peter Littig davon, welche Veränderungen derzeit bereits stattfinden und mit welchen wir in den kommenden zehn Jahren rechnen […]

Read more

Nach drei Jahren Projektlaufzeit haben die Verantwortlichen des Forschungsvorhabens „blink“ am 23. Mai 2019 auf einer Abschlusskonferenz Bilanz gezogen. Die Abkürzung „blink“ steht für „berufsbezogen lernen inklusiv“. DEKRA Media, das mmb Institut und die IMBSE GmbH haben das Projekt konzipiert und durchgeführt, finanziell gefördert wurde es durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und […]

Read more

Dynamisches, interaktives und innovatives Lernen ist Ziel des geplanten Learning Center der Hochschule St Gallen. Wie sich diese Ansätze auch in der Architektur des „HSG Learning Center“ wiederfinden und warum agiles Projektmanagement häufig missverstanden wird, erklärt Prof. Dr. Andrea Back im Interview mit Dr. Peter Littig. Frau Prof. Dr. Andrea Back ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre […]

Read more

Dr. Peter Littig spricht mit Mike Metzger, Leiter Entwickeln und Lernen bei dm-drogeriemarkt, über die dialogische Unternehmenskultur des Unternehmens und die Auswirkungen auf die Weiterbildung. Dabei geht es auch um das Menschenbild des Unternehmens und die Frage, weshalb die Azubis bei dm „Lernlinge“ heißen. Link: dm-drogeriemarkt Mike Metzger arbeitet seit 2004 bei dm. Seit 2007 […]

Read more

Dr. Peter Littig unterhält sich mit Gerrit Mauch darüber, wie MaibornWolff beim Thema Weiterbildung im digitalen Zeitalter die Mitarbeiter ins Zentrum stellt. Für seinen innovativen Ansatz wurde das Unternehmen mit dem „Great Place to Work“-Award ausgezeichnet. Gerrit Mauch verantwortet den MaibornWolff Campus, welcher das Ziel verfolgt, Lernen in neuer Form im Unternehmen zu ermöglichen. Dabei […]

Read more

Am 22. November 2018 veranstaltete die DEKRA Repräsentanz in Brüssel unter der Überschrift ‚Digitalisierung, Kompetenzen und Arbeitsmarkt – wachsende Potenziale, neue Anforderungen‘ – ein hochinteressantes Fachgespräch mit renommierten Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Nach einer kurzen Einführung durch Dietmar Metzger (Executive Vice President Training Dekra SE und moderiert von Oliver Deiters (Leiter Politik und Außenbeziehungen […]

Read more

Dr. Peter Littig unterhält sich mit Dr. Claas Triebel, Experte für Kompetenzentwicklung und Coaching, über das Tool Skimio. Link: Skimio Dr. Claas Triebel war jahrelang Professor für Wirtschaftspsychologie. Seit 2018 ist er Gründer und Geschäftsführer der Skimio GmbH.

Read more